Inhaltsverzeichnis

Diskussion

Vorwort

Diese Seite habe ich unter den Titel Diskussion gestellt, hierin sollen Rückmeldungen von Lesern der Seite angezeigt werden. Noch funktioniert die Kontakt-Seite nicht so, dass die Meldungen direkt hier landen. Sie gehen über meinen Bildschirm und werden von mir umgesetzt. Das soll keine Zensur sein, aber eine gewisse Kontrolle vor Mitteilungen, die nichts mit der Sache zu tun haben. Auf der Internet-Seite von „Peugeot-oldtimer(dot)de“ gibt es leider ein abschreckendes Beispiel. So soll es auf meiner Seite nicht aussehen. Ihr habt alle die Möglichkeit, Eure gemailten Texte nachzulesen.

Gebt bitte auch an, ob Ihr mit vollem Namen oder nur mit A. aus B. genannt werden wollt. Bei Bildern denkt auch daran, ob Ihr Euer Kennzeichen preisgeben wollt. Leider gibt es Menschen, die aus solchen Daten eine Adresse für einen Raubzug nutzen, und das will ich nicht fördern.

Anmeldungen über temporäre Mailadressen wie z.B. @mailnesia.com, bei denen der Absender seine Identität nicht preisgeben will, werden umgehend gelöscht.


Leserpost

Am 13.11.2013 schrieb Michael aus dem Sarland: Hallo, ich besitze einen Peugeot 305 Break GLD, Baujahr 1986 in Mingblau, den ich als Alltagsauto fahre. Ich hänge an diesem Auto, obwohl er deutliche Gebrauchsspuren aufweist. Ich möchte auf diesem Wege Leute finden, die auch noch einen 305 besitzen. Mich ärgert auch, dass dieses Auto praktisch in der hiesigen Young- und Oldtimerszene keine Rolle spielt, obwohl es doch bei uns sehr selten geworden ist. Bezüglich meiner Person: Ich wohne im Saarland und bin 42 Jahre alt. Viele Grüße Michael


Ersatzteilangebot Christian Graas schreib am 12.09.2012: Seit letztem Jahr im Mai besitze ich einen 305 (Baujahr 1980), der leider nicht mehr zu retten ist. Bis zu diesem Sommer bin ich ihn noch gefahren, doch jetzt ist seine Zeit gekommen. Die Karosserie ist leider nur noch ein Fall für den Schrottsammler.

Ich habe aber den 1,5l Motor ausgebaut, der bis zuletzt gut lief, sowie die Sitze und Rückbank (sehr guter Zustand, dank Schonbezügen) und einige Kleinteile. Wenn sie an diesen Teilen Interesse haben oder jemanden kennen, der so etwas sucht, nehmen sie bitte mit mir unter dieser Email-Adresse Kontakt auf.

MfG und schönen Abend noch Christian Mailadresse: Christian.Graas(at)gmx.de


Tolles Auto, leider nur mehr wenig zu sehen auf der Strasse. (ein Peugeotforum.de-Leser aus Österreich)


Ich bin Thoralf Kähler aus Ludwigslust. Zurzeit fahre ich ein 304 Cabrio. Damit haben wir uns auch schon öfters auf Treffen gesehen, ohne auch direkt Kontakt zu haben. Ich hatte mir 1991, als meine ersten „Westwagen“ einen 305 in Stade gekauft, mit ´ner 1500 ccm Maschine 75 PS und 4 Gang Handschaltung. Den habe 1993 in Brake wieder verkauft, da ich damals einen Firmenwagen bekommen habe. Ein Foto vom 305 und meinem 304 hänge ich an. Leider weiß ich nicht, ob der Wagen noch „lebt“ oder doch verschrottet wurde. Ich habe auch keine Möglichkeit gefunden, nach so vielen Jahren dieses in Erfahrung zu bringen. Ich habe aber leider auch keine Unterlagen mehr zu dem Auto, außer 3 Fotos. Wäre natürlich toll, wenn dies über deine Seite möglich wäre. Mit dem Thema Oldtimer ( nur Peugeot ) beschäftige ich mich auch erst seit 2006. Vielleicht treffen uns bei nächsten Treffen wieder einmal (Thoralf fragt, ob sein Auto noch in Betrieb ist. Bild hier Galerie)


Seit Mai 1983 habe ich einen 305 GLD und bin begeistert, dass diesem Typ eine eigene Homepage gewidmet wird. Wie Du mir in Frestedt sagtest, nimmt es viel Zeit in Anspruch, darum ein dickes Lob! Viele Grüsse Heinrich (aus dem Umkreis von Hamburg)


sehr schön,gefällt mir…eine seite für 305 gibt ja schon eine 309er-seite und einige 205er seiten. sowas ähnliches baue ich grade auf für 405. weiter so! von mixery037


Michael Braun, 7.Januar 2012, Inhaber der Seite http://www.zweihundertvier.de/

„Hallo Volker, ich war in Urlaub, deshalb so spät. Vor rund 4 Wochen war ich bereits auf Deiner Seite und muss sagen, dass ich schon seit Jahren darauf warte, dass sich jemand dem 305 annimmt. Wie ich finde, ein komplett unterschätztes Fahrzeug, dass mE. nun endlich einmal gesammelt werden muss! (wenn ich einen finde, stelle ich mir einen in meine Garage).

Daher: Glückwunsch Deiner Seite und Chapeaux für Deine Arbeit damit.“

Weiterer Text betrifft Fragen nach dem Programm und der Verlinkung.


Michael Barbian stellte am 16.01.2012 zwei Bilder in die Galerie