Du bist hier:

Clubheimat

Wo kann ich mich mit Gleichgesinnten treffen?

National

Ein 305-Club war in Schleswig-Holstein / Hamburg, selbst in Deutschland nicht zu finden.

Etliche Jahre treffe ich mich mit anderen Alt-Peugeotisten im Mai in Frestedt, Dithmarschen auf dem Bauernhof von Piet Brodersen.
Kontaktadresse: p_brodersen@web.de

Hier findet ihr einige Zeitungsberichte:
2011 http://www.shz.de/lokales/norddeutsche-rundschau/peugeot-treffen-in-frestedt-auf-zwei-oder-vier-raedern-kamen-die-fans-id1390491.html

2012 http://www.shz.de/lokales/norddeutsche-/autos-im-zeichen-des-loewen-id179950.html

2013 http://www.shz.de/lokales/norddeutsche-rundschau/1200-kilometer-anreise-zum-peugeot-treffen-in-frestedt-id74418.html

International 1

Seit 2005 bin ich als „Membres Sympathisants“ bei der l'Aventure Peugeot, dem Abenteuer Peugeot angemeldet, nutze die Informationen und nehme an den Veranstaltungen teil. http://www3.peugeot.de/amicale/home/
Am 28.10.2015 wurde in der General Hauptversammlung offiziell der Name geändert in „L’Aventure Peugeot Citroën DS“ um den veränderten durch Peugeot vertriebenen Fahrzeugen gerecht zu werden. Die Bezeichnungen
• L’Aventure Peugeot,
• Citroën Heritage und
• DS Collection
werden fortgeführt. Zum 1.12.2015 wird Marie Théresè Lardeur zur Vositzenden ernannt.

Jährlich wird in unterschiedlichen Ländern zu Oldtimertreffen aufgerufen.

So fanden Verantaltungen statt:

(Hier finden Sie die Jahre der Veranstaltung, den Ort/Land und einen Link auf Informationen darüber. Auf der Seite Veranstaltungen bitte auf Rückblick und das Jahr klicken.)

2002 Speyer, Deutschland speyer_profil.pdf
2003 Kent, Großbritannien http://www3.peugeot.de/amicale/clubs/uebersicht/Veranstaltungen/Rückblick
2004 Spa, Belgien siehe 2003
2005 Utrecht, Niederlande siehe 2003
2006 Formigal, Spanien siehe 2003
2007 Ljubljana, Slowenien siehe 2003
2008 Naantali, Finnland siehe 2003
2009 Blankenberge, Belgien siehe 2003
2010 Sochaux, Frankreich siehe 2003
2011 Salsomaggiore Spa, Italien bisher noch kein Bericht
2012 Lahnstein bei Koblenz, Deutschland, Kurzbericht:http://www.vorkriegs-peugeot.de/berichte/clubtreffen/272-riap_2012_lahnstein.html
Bilder: http://www.autoservicepraxis.de/ipm-2012-200-franzosen-am-deutschen-eck-1120351.html
2013
2014 Großbritannien Kurzbericht http://www.vorkriegs-peugeot.de/berichte/clubtreffen/412-ipm2014.html
2015 Montlhery Aus finanziellen und organisatorischen Gründen musste das für Anfang Mai geplante Treffen ausfallen.
2016 OOsterbeek /NL Kurzbericht http://www.stern.de/auto/news/l-aventure-peugeot-meeting-2016-das-fest-des-loewen-6908562.html und http://www.vorkriegs-peugeot.de/berichte/clubtreffen/553-ipm2016.html
2017 Bordeaux /F Enen Bericht konnte ich noch nicht finden, es gibt aber mehrere Bildsequenzen über die Treffen-siehe Medien





Clubzeitung

L’Aventure Peugeot Citroën DS

Mehrfach im Jahre werden die Mitglieder über die Aktivitäten informiert. Diese werden seit 2017 in neuer Form herausgegeben. L’Aventure Peugeot Bulletin heißen nun L’Aventure Peugeot Citroën DS und im aktuellen Heft Nr.2 wird berichtet über die neue Internet-Seite www.laventurepeugotcitroends.fr, über aktuelles wie Personalien und Ausstellungen.
Weiterhin sind enthalten ein Bericht über L’Aventure bei der Retromobile 2017, bei der 118 200 Besucher die Möglichkeit nutzten, sich über ale Autos zu informieren. Mehr als 50 000 Gäste waren zusammengekommen beim 15. Avignon Motor Festival, an dem auch Clubs einige ihrer Fahrzeuge präsentierten.
Zwei Stimmen auf gleicher Wellenlänge ist ein Artikel über die Zusammenarbeit von Alain Thuret, Präsident von Amicale Citroën und DS Frankreich sowie Heri Auger, Projektleiter von Aventure Peugeot zum Thema der Integration beider Assoziationen innerhalb der neuen Organisation.
Citroën SM, 1970 vorgestellt mit dem Maserati-Motor findet ebenso Aufnahme im Heft, wie auch ein Rückblick auf die Entwicklung der Fahrzeuge mit einer Modellzahl 3, beginnend von Typ 3, der 3. Entwicklung eines Peugeot aus dem Jahre 1891, über den 301 (der 201 war noch das 201-te Projekt, während die Bezeichnung 301 eine kommerzielle Entscheidung war) bis zum Typ 3008, dem Auto des Jahres 2017, dem 2002 der 207 und 2014 der 308 in dieser Ehrung vorausgegangen waren.
Schweden als Importland für Peugeot-Fahrzeuge seit 1891 feierte dieses Ereignis, ein zweisitziger Quadricycle wurde über Zacco, Bruhn und Co. nach Stockholm geliefert.
Guy Masmonteil, ist Päsident der Asociation „Les Amis de Lion“ wird vorgestellt und über seine Sammlung der Peugeot-Fahrzeuge berichtet.
Die Treibstoff -und Ölfabrik „elf“ und ihre Produkte für unsere Autos wird erwähnt, und mit Hinweisen auf Artikel aus dem Museums-Shop und einigen Veranstaltungshinweisen schließt diese Ausgabe.

___

Leider hat sich Peugeot bisher nicht an ein deutschsprachiges Magazin herangewagt, der Text ist in Französich und Englisch verfasst. (Aber die Hoffnung stirbt zuletzt!)

Ältere Ausgaben sind teilweise unter Archiv zu finden.


International 2

Da ich bereits vor einigen Jahren in Holland beim 305-505 Treffen war, habe ich die Kontakte erneuert und mich beim PCN angemeldet: PCN steht für
.

In diesem Club besteht neben anderen ein eigenes Register für die Fahrzeuge der Typen 305 und 505.
Ich hoffe, durch diese Verbindungen mehr Kontakte zu weiteren 305-Besitzern zu bekommen. Für mich, der mit Plattdeutscher (oder Niederdeutscher) Sprache aufgewachsen ist, gibt es keine großen Verständigungsprobleme.,
Alle 2 Monate gibt es eine gemeinsame Zeitung der drei niederländischen Peugeot-Vereine Association Peugeot Hollande, Peugeot 404 Vereniging und Peugeot Club Nederlande.

Wer mehr wissen will sollte sich als Clubmitglied anmelden und dann hier nachlesen:
https://pcn.nl

Veranstaltungen: Immer wieder sind in der Clubzeitung der drei niederländischen Peugeot-Clubs „Le Lion“ Hinweise auf die diversen Veranstaltungen und Ausfahrten angeführt, sowie im Folgeheft wird auch darüber berichtet.