Boulletin-Archiv

Zum Inhalt des 1. Bulletin PeugeotCitroënDs:
Bericht über Chantilly Arts & Elegance. Am 4. Und 5. September 2016 stellten die drei Associationen ihre Fahrzeuge bei dieser Veranstaltung und dem französischen Ort Chantilly vor. Insbesonder wird über die Entwicklung des 205 und hier besonders des Turbo 16. Am 18.9.2016 fand in Sochaux die erste Tauschbörse auf dem Museumsgelände statt. 20 Aussteller zeigten 1100 Besuchern ihre Angebote.

In Montlhéry trafen sicham 24.+25.9. verschiedene Peugeot Fahrzeuge in Sportversionen. Citroën stellt eine neue Website vor: http://www.citroenorigins. com/en Bericht über die Motor-Schow Paris

Zum dritten Mal wird die Nacht im Museum veranstaltet am 16. 12. 2016. Von 31. Januar bis 31. Mai 2017 wird eine Ausstellung im Museum errichtet unter dem Titel „Die Frau und das Automobil Peugeot“ Das internationale Treffen in Oosterbeek NL vom 17.-19.6.2016 wird etwas ausführlicher dargestellt. 250 Gäste aus 11 Ländern (incl. Südafrika) kamen mit 116 Fahrzeugen zusammen. So wie die Peugeot Fans sich trafen, fand auch für die Citroën-Fans ein großes Markentreffen statt, ebenfalls in den Niederlanden. Und in Frankreich trafen sich die Amicale Citroën Frankreich. Bericht über die General-Hauptversammlung.

Neues Thema im Museum ab Januar 2017 „Peugeot und Haushaltsgeräte.

Bericht über die Retromobile in Paris im Februar 2017 Das Avignon MotorFestival lockte im März 48.000 Besucher in seine Hallen.

Ein Bericht über die Fahrt de 204 CD auf der Rennstrecke Le Mans vor 50 Jahren.

Die Arbeit derDokmentationszentrale Terre Blanche wird vorgestellt. Mit einem Veranstaltungskalender und einem Foto des 2016 verstorbenen Roland Peugeot (1926-2016) der von 1972 – 1998 Vorsitzender des Aufsichtsrats war.


Bulletin 85
Zum Inhalt: Clubseiten: Berichte über die Classic Car Show in Birmingham Nov. 2011; Bremen Classic Motorshow Febr. 2012; Retro Classics Stuttgart März 2012; Aus dem Museum: Zerstörungen von Fälschungen vor dem Museum; Valentinstag 2012; Ostereiersuche für 150 Kinder unter Anleitung des Maskottchens des „Sochaux-Montbéliard Fußball-Clubs“ „Sochalion“ im Museum; Aktuelles: Auto Moto Prestige et Collection Show im Januar 2012 in Nimes ohne Peugeot-Fahrzeuge wäre nicht denkbar. Fahrzeuge aus dem Museum und eines französichen Clubs wurden vorgestellt. Auf der Retromobile 2012 im Februar war Peugeot vertreten mit einer ganzen Entwicklungsreihe um die 20?, vom 201 bis zum 205 GTI, aber auch andere Modelle fanden ihren Platz um sich von den 73.700 Besuchern bewundern zu lassen. Ende März lockte Le Mans nicht mit einem Rennen sondern mit einer Moto Retro Show und vom 23.-25. März zeigte Peugeot Flagge auf dem Salon d'Avignon unter dem Titel „French Automobile and Motorcycle Brand“. In seinem Editoral lobte Xavier Peugeot besonders die Englischen und Deutschen Clubs für die Beteiligung und hervorragende Präsentation der Marke auf den verschiedenen Ausstellungen. Zum Schluß wird über die Generalversammlung der l'Aventure berichtet.


Bulletin 84 Zum Inhalt: Personelle Veränderungen in der l'Aventure. Nachruf auf Jacques METIN. Vorstandswechsel im Amicale 504 Club, nun hat eine Frau, Annie Chambon, den Vorsitz. Amicale 504 Autriche (Österreich) besteht seit 20 Jahren. Bericht über die 24 Ralley Amicale Retro Peugeot am 26. Juni 2011. Vom 1. bis 3. Juli 2011 trafen sich die drei nördlichsten Peugeot-Clubs, Schweden, Finnland und Dänemark.Vorstellung von Concept-Cars, Stylisten lüften den Schleier (und stellen ihre Arbeit vor). Veränderungen im Ersatzteilverkauf durch das Museum (hier wird offensichtlich ein lang gehegter Wunsch nach Belieferung mit Ersatzteilen für ältere Fahrzeuge Wirklichkeit). Vorstellung der Ergänzung des Museum-Schaubestandes. Ein Bericht über die 33. Epoqu'auto Show (mit sehr schönen Fotos). Angebot des Museum-Shop: 4 mal Modelle des D3A Lieferwagens (limitierte Ausgabe von je 2000 Stück) in 1:43 von Corgy. Die Modelle mit der Bemalung „atlantic, A Machine a LIARD Laver“ und „Lait Mont Blanc“ sind nicht in der Verkaufsliste des Museums aufgeführt. (Mehr darüber hier: http://www.boutiquemusee.peugeot.com/Pages/BpmFoIndex.aspx )


Bulletin 83 Zum Inhalt: Clubs Life: 30 Jahre besteht der Club L'Amicale 203, 25 Jahre der Club „Amoureux 203/403“, beide in Frankreich. Unter Museum Info wird über die Arbeit und die Projekte des Musems berichtet, ein 203 Cabrio und ein 504 V6, zwei Schönheiten aus dem Museum, nahmen teil am Rennen über 1.742 km zwischen Paris und Monaco. Aktulles: Berichte über das 9. Avignon Motor Festival, über die Ausstellung „Automobile Retro Motorcycles“ auf Le Mans, über die Generalversammlung, über eine Ausstellung Salz- und Pfeffermühlen und über das Jahrestreffen in Italien.
Auf der letzten Seite werden angeboten Modelle aus dem Museums-Shop: 308 CC; 908 LM 2011; RZC Nürburgring 2010 und 304 S Limousine.


Bulletin 81 (Nov. 2010) Zum Inhalt:Neben Personalien wird an die 50 Geschichte des 404 erinnert und über das Clubtreffen in Saarbrücken mit der Weiterfahrt zum Int. Treffen berichtet. An austellungen waren Peugeot Fahrzeuge beteiligt beim avignon Motor Festival März 2010, Cabriolet, Coupé und SUV Show in Paris im April, Treffen in Monthlery, Pariser Motorshow im Oktober, auto Motor-Retro-Show der Normandie im September. Über die Umgestaltung des Werksgeländes in Terre de Blanche zum Archiv der Firma wird ebenso berichtet wie über die 60 Jahr Feier des firmenangehörigen Transport-Betriebes „GEFCO“. Das Museum bietet Modelle an 1:43 von 504 Limousine, 504 SW, SR 1 und RCZ.



Zum Museumsshop

Zur Clubseite zur Clubseite