Alle Peugeot 305

305 ein echter Peugeot?

War das Modell 305 tatsächlich ein Auto von Peugeot?

Diese Frage muss sich stellen, wenn man im Internet und auch auf den Peugeot-Seiten sucht.
In einem Forumsbeitrag behauptet ein Schreiber sogar, dass sein Händler die Existenz des 305 anzweifelt.
Im Newsletter-Archiv http://www3.peugeot.de/amicale/service/uebersicht/newsletter/ werden die Jubiläen des 406 Coupé (2007 = 10 Jahre),205 (2008 = 25 Jahre), 203 (2008 = 60 Jahre), 504 (2008 = 40 Jahre) mit einer Meldung gewürdigt, über das 30-jährige Jubiläum des 305 liest man 2007 nichts. Erst zum 35-ten erschien unter diesen Adressen eine Erinnerung an dieses Fahrzeug. https://www.auto-medienportal.net/artikel/detail/18391 und http://www.kulturgut-mobilitaet.de/aktuell/aktuelle-artikel/2528-35-jahre-peugeot-305-stilvoller-sparen-in-der-kompaktklasse

Sicher ist der 305 nicht der große Umsatzbringer gewesen, aber mehr als 1,6 bzw. 1,9 Millionen Fahrzeuge waren für die damalige Zeit auch nicht so ganz wenige Autos. Fest steht, dass der 305 ein eindeutiges Peugeot-Modell ist, im Gegensatz zum 309, der 1985 aus einem bereits bei Talbot entwickelten Fahrzeug aufgebaut wurde.

Erfreut hat mich 2010 der Anblick eines 305 im Museum Sochaux. Der Text dazu lautet:

"Die erste Generation des 305 S wurde am 18.November 1977 gleichzeitig den Peugeot-Händlern und dem Publikum vorgestellt. Eine beispiellose Werbekampagne über die Medien, Plakate und Rundfunk brachte dem 305 einen sofortigen Erfolg.
1.312.227 Peugeot 305 wurden zwischen 1977 und 1988 in folgenden Versionen hergestellt: Limousine, Break und leichte Lieferwagen.
Dieses Fahrzeug ist aus der zweiten Generation, vorgestellt 1982, mit neuer Optik und einem neuen Motor: 4 Zylinder in Reihe, 1580 ccm. 80 PS/ 58 kW und 5-Gang-Getriebe. Höchstgeschwindigkeit 160 km/h."
(Aus der französich-englischen Beschreibung übersetzt).

Erstaunlich ist die Angabe der Fabrikationszahl. Sonst ist in verschiedenen Veröffentlichungen von 1.649.176 Fahrzeugen zu lesen, in einem Buch fand ich die Angabe über 250.723 Breaks. Niederländische Freunde berichten über 86.413 kleine Lieferwagen (Bestel oder Fourgonnette). Nachgerechnet ergibt das 1.312.227 Limousinen + 250.723 Breaks + 86.413 Lieferwagen = 1.649.363. Damit dürfte die Zuordnung von 187 Fahrzeugen problematisch sein.
Im o.a. Artikel über das 35 jährige Jubiläum des 305 wird sogar von ca. 1,9 Mio. Fahrzeugen berichtet

Ich will dieses Auto nicht vergessen, auch deswegen nicht, weil 2 Stück davon in meinem Besitz sind.


Datenübersicht

Auf den folgenden Seiten findet Ihr alle mir vorliegenden Angaben über Baujahre, Fahrgestellnummern, Motoren und Getriebe, alle Typen und Sonderfahrzeuge.
Tabellenweise habe ich die Daten aufgearbeitet und dabei in etwa die Listenform, wie sie schon andere Verfasser nutzten (Motor, Getriebe usw., Fahrwerk und allgemeine Daten) verwendet.

Auf der Unterseite Typenauflistung findet Ihr die Tabellen für die einzelnen Modelle.

⇒ gehe zu Typenauflistung

Die Baugeschichte, Umbauten, Änderungen (VERA), teilweise ausländische Unterschiede sollen ebenso beschrieben , wie Informationquellen genannt werden. Und auf der Seite Galerie sollen auch Fahrzeuge von anderen Besitzern gezeigt werden.

⇒ gehe zu Galerie

Bestandszahlen

Beginnen will ich mit einer Übersicht über den Bestand im Jahre 2008, also vor der Abwrackaktion. Diese Zahlen zeigen die mit normalem und mit Saisonkennzeichen angemeldeten Fahrzeuge an. Rote Nummern oder Kurzzulassungen sind nicht berücksichtigt. Die Angaben stammen vom Kraftfahrtbundesamt Flensburg und wurden (weil gebührenpflichtig) im vollen Umfang erst wieder zum Beginn 2012 erneut ermittelt.
Hier nun die neuen Werte. Diese Zahlen sind nur für den internen Gebrauch zu verwenden. (Datenquelle: Kraftfahrt-Bundesamt Flensburg 2008 bzw. 2012)

BauzeitFahrzeugart 2008 2012
Serie I Limousine Benzin 144 129
Limousine Diesel 17 15
Break Benzin 19 15
Break Diesel 8 6
Serie II Limousine Benzin 172 102
Limousine Diesel 40 25
Break Benzin 47 36
Break Diesel 92 40
Summe 539 368

Aus den Niederlanden liegt eine Zahl vor vom Oktober 2007 (339) und vom 01.01.2010 (191). Ein österreichischer Freund (Link siehe unten) veröffentlicht auf seiner Seite auch die Bestandszahlen aller Peugeot. Letzte Meldung 31.12.2009 Bestand 305 = 144 Exemplare.

.nach oben


Fahrgestellnummern nach Modelljahrgängen.

Die Fahrgestellnummer (FG-Nr) setzt sich zusammen aus den Buchstaben- und Ziffernfolgen wie nachstehend angeführt.
VF3 581M56F1234567
VF3 = Identität des Herstellers; 581M56 = Peugeot Typenbezeichnung; z.Beisp. F = Modelljahr; 1234567 = 7-stellige Fahrgestellnummer

Modelljahre berechnen sich bei Peugeot nach den Werksferien. Reale Bauzeit ist dann etwa ab Oktober des Vorjahres.

Bauzeit Baujahr ab FG-Nr bis FG-Nr
ab 11/77 8 8.000.001 8.085.000
Mod. 79 9 8.085.001 8.325.000
Mod. 80 A 8.325.001 8.540.000
Mod. 81 B 8.540.001 8.730.000
Mod. 82 C 8.730.001 8.987.000
Mod. 83 D 8.987.001 9.175.000
Mod. 84 E 9.175.001 9.370.000
Mod. 85 F 9.370.001 9.524.000
Mod. 86 G 9.524.001 9.650.000
Mod. 87 O oder H 9.650.001 9.715.000
Mod. 88 O oder J 9.715.001 9.770.000
Mod. 89 O oder K 9.770.001 9.800.000
Mod. 90 O oder L 9.800.001 Ende Juni 90
Serienende

.nach oben

Alle 305 nach Bauzeit usw.

Hier werden nach Bauzeit sortiert alle 305 genannt. Beim Handelsnamen steht zuweilen 4G oder 5G, hier sind die Getriebeabstufungen gemeint wenn es beide Ausführungen gab. Bei den Preisen wurden überwiegend die Preise am Erscheinungstag notiert, sonst folgen Hinweise.

BauzeitModell-HandelsnameMotorkwPSccmKBAPreis
von – bisbezeichnung TypDM
11/77 - 9/82 581A01305 + GLXL544601290401305:12995, GL:14390
8/79 – 9/82 581A30GLD+SRDXID36491548414GLD:16640, SRD:17190
11/79 – 9/82 581A11GLS+SRXR554741472402GLS:14485, SR:16390
5/80 – 9/82 581A12SXR5S6588147243717660
8/80 – 9/82 581D11Break GLS+SRXR554741472430
8/80 – 9/82 581D30BreakGLD+SRDXID936491548431
10/82 - 6/84 581M56SR+GTXU5S7197158046017990
10/82 – 8/85 581M01GL+GRXL543601290228GL17575
10/82 – 8/85 581M01305XL54460129045115595
10/82 – 8/85 581M11SR+GRXR5A54741472452SR:16636, GR:17195
10/82 – 8/85 581M76GTXXUP9S75102190547620695
10/82 – 8/86 581E01Break GL 4GXL544601290429Mod.85 16700
10/82 – 8/86 581E01Break GL 5GXL544601290454Mod.85 16700
10/82 – 8/86 581E11Break SR+GRXR554741472455Mod. 85 18200
10/82 – 7/88 581M27GR+SR (KAT)XU51CP55751580485GR:17125, SR:19050
10/82 – 7/88 581M40GLD 4GXUD948651905453
10/82 – 7/88 581M48GLD 5GXUD948651905453Mod. 85 19350
10/82 – 7/88 581M40GLD+SRD 4GXUD947641905486
10/82 – 7/88 581M48GLD+SRD 5GXUD947641905486SRD:21950
10/82 – 7/88 581M27GR (KAT)XU5CP55751580674
10/82 – 12/88 581E40Break GLD+SRD 4GXUD9476419+05489
10/82 – 12/88 581E48Break GLD+SRD 5GXUD9476419054891988:22690
10/82 – 12/88 581E40Break GLD 4GXUD948651905456
10/82 – 12/88 581E48Break GLD 5GXUD948651905456Mod.85:17900
9/83 – 6/84 581E56Break GTXU5S71971580437
7/84 – 8/87 581M56GT+S5XU5S66901580475GT:19335, S5:17300
7/84 – 8/87 581M54AutomatikXU5S6690158047521795
7(84 – 12/87 581E56Break GTXU5S66901580477Mod.85:19750
9/84 – 10/87 581E27Break GTXXU9S751021905478
9/85 – 10/88 581E11Break GLXR5A5068147248717830
9/85 – 7/90 581M11GLXR5A5068147248416300
2/86 – 12/88 581E27Break GR+SRXU51C55751580488GR:19255, SR:20895
11/86 – 12/88 581M27GR+SR (KAT)XU5CP54741580229GR:19920, SR:20895
11/86 – 12/88 581M84Automatic (KAT)XU9J17298190523024545
11/86 – 12/88 581M86GTX (KAT)XU9J17298190523024850
11/86 – 12/88 581E27Break GL+GR (KAT)XU5CP54741580231GR:22690
11/86 - 12/88 581E84Break Automatic (KAT)XU9J172981905232
11/86 – 12/88 581E86Break GTX (KAT)XU9J17298190523226985

Die von Peugeot genutzten Modellbezeichnungen und deren ET-Nummern sind zu finden unter Modellbezeichnungen
nach oben


Die deutsche Wikipedia-Seite über den 305: http://de.wikipedia.org/wiki/Peugeot_305


Die französische Wikipeda-Seite findet ihr hier:
http://fr.wikipedia.org/w/index.php?title=Peugeot_305&oldid=68335302


Eine Auflistung diverser Peugeot-Sonderprospekte findet Ihr hier: http://www.autos-series-limitees.fr und dann Peugeot anklicken. Dort sind etliche Sondermodelle von verschiedenen Peugeot-Typen gelistet und teilweise mit Darstellungen beschrieben.
Für den 305 sind notiert:
305 Team 1982
305 GT „Sport Suisse“ 1984
305 S5 1985
305 EXL 1986
305 GLS 1987
305 GL „Plus“ ohne Jahrsangabe.
Daneben sind aber auch noch weitere Sondermodelle bekannt.

Abbildungen und Beschreibungen der Fahrzeuge findet Ihr auch auf der Prospekte-Seite.


Ein französischer Prospektsammler hat die Peugeot-Prospekte über den 305 und über 305 Sondermodelle ins Netz gestellt: http://bunnik.perso.sfr.fr/peu30501.htm
und unter http://bunnik.perso.sfr.fr/peu30502.htm die Sondermodelle:
305 Break Automatic o. Jahrgang Frankreich
305 Break GT 1983 Frankreich
305 Break GT 1984 Frankreich
305 Crystal 1980 Niederlande
305 Diesel 1979 Frankreich
305 EXL 1985 Frankreich
305 GLS 1982 Frankreich
305 GLP 1987 Frankreich
305 GT 1983 Frankreich
305 S5 1985 Frankreich
305 Select 1987 Niederlande
305 SR Salon 1981 Belgien


Der o.a. österreichische Peugeotfreund, der auch einen 305 fährt ist auf dieser Seite zu finden:http://www.peugeotfan.at/

nach oben