Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen gezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

mein305 [2019/06/06 17:57]
volker
mein305 [2020/06/13 17:37] (aktuell)
volker
Zeile 49: Zeile 49:
  
  
-Über Ausstattungsdetails ​ fand ich ein altes Preisschild,​ das ich nachgeschrieben habe und das auf der Seite [[prospekte|Prospekte - Sondermodelle]] zu finden ist.  +Über Ausstattungsdetails ​ fand ich ein altes Preisschild,​ das ich nachgeschrieben habe und das auf der Seite [[prospekte|Prospekte - Sondermodelle]] zu finden ist. \\ 
 +Leider hat sich der Rost dermaßen breit gemacht, dass der Reparaturaufwand für die TÜV-Prüfung nicht mehr rentierte. Hinzu kommt,dass ich auch nicht jünger werde, im kommenden Jahr werde ich die 8. Null erreichen und das ich ja noch den Löwen Simba fahren darf. So habe ich dieses schöne Auto mit seiner Geschichte von 1988 bis 2020 (Rechnungen,​ Tanktermine usw. verkauft. Der noch vorhandene Simba hat zudem eine Servolenkung und ist daher für "alte Leute"​doch etwas bequemer. Aber der rote **S5** bleibt ​  
 +in guter Erinnerung.
 ---- ----
  
Zeile 71: Zeile 72:
 Hintere Räder aufgebockt auf Rangierräder eines Abschleppers und auf der Pritsche ging es in die Werkstatt. Hintere Räder aufgebockt auf Rangierräder eines Abschleppers und auf der Pritsche ging es in die Werkstatt.
  
- {{ :​305_aut.vorn-seite.jpg?​200 | }}+ {{ :​305_aut.vorn-seite.jpg?​200 | }}\\ 
 Dort wurden die notwendigen Arbeiten in Auftrag gegeben: Dort wurden die notwendigen Arbeiten in Auftrag gegeben:
 Der Seniorchef hatte in den letzten Jahren mehrere Oldtimer aufgearbeitet und war begeistert von dem guten Zustand des Fahrzeugs. Der Seniorchef hatte in den letzten Jahren mehrere Oldtimer aufgearbeitet und war begeistert von dem guten Zustand des Fahrzeugs.
  
 Bremsen hinten instandsetzen. Bremsen vorne prüfen und gegebenenfalls erneuern. (Beim Automatik-Auto sind m.E. ordentliche Bremsen lebensnotwendig). Zahnriemen und Wasserpumpe erneuern, alle Flüssigkeiten - Motoröl, Bremsflüssigkeit,​ Kühlmittel - erneuern. Hydrauliköl für das automatische Getriebe und für die Servolenkung prüfen. Und dann Vorstellung beim TÜV. Bremsen hinten instandsetzen. Bremsen vorne prüfen und gegebenenfalls erneuern. (Beim Automatik-Auto sind m.E. ordentliche Bremsen lebensnotwendig). Zahnriemen und Wasserpumpe erneuern, alle Flüssigkeiten - Motoröl, Bremsflüssigkeit,​ Kühlmittel - erneuern. Hydrauliköl für das automatische Getriebe und für die Servolenkung prüfen. Und dann Vorstellung beim TÜV.
-Und das Auto zulassen auf die schon vorbestellte Nummer, die genau sagt, wie das Auto heißt. P305.\\ So ist auch dieses Auto seit dem 06.11.2014 wieder im regelmäßigen Betrieb, fährt seit dem 10.05.2016 mit dem Nachweis der historischen Eigenschaften und wird immer mal wieder und liebend gerne genutzt. Einparken per Servolenkung hat doch seine Vorteile, die Alarmanlage erfüllt ihren Zweck (bisher nie ernst gebraucht, nur getestet). Da die Originalfelgen stark gerostet sind habe ich einen Satz (ET-Nr. 5401.F8) weiss pulver-beschichten lassen. Zur Zeit läuft er mit seinen Sommerreifen auf silbernen sogenannten Sportfelgen. Bilder unter [[galerie|Galerie]]. Auch für den Simba" habe ich ein zeitgemäßes Ausstellungsschild erstellt das bei Oldtimertreffen immer wieder gerne gelesen wird. Auch dieses Schild ist auf der Prospektseite zu finden. +Und das Auto zulassen auf die schon vorbestellte Nummer, die genau sagt, wie das Auto heißt. P305.\\ So ist auch dieses Auto seit dem 06.11.2014 wieder im regelmäßigen Betrieb, fährt seit dem 10.05.2016 mit dem Nachweis der historischen Eigenschaften und wird immer mal wieder und liebend gerne genutzt. Einparken per Servolenkung hat doch seine Vorteile, die Alarmanlage erfüllt ihren Zweck (bisher nie ernst gebraucht, nur getestet). Da die Originalfelgen stark gerostet sind habe ich einen Satz (ET-Nr. 5401.F8) weiss pulver-beschichten lassen. Zur Zeit läuft er mit seinen Sommerreifen auf silbernen sogenannten Sportfelgen. Bilder unter [[galerie|Galerie]]. Auch für den Simba" habe ich ein zeitgemäßes Ausstellungsschild erstellt das bei Oldtimertreffen immer wieder gerne gelesen wird. Auch dieses Schild ist auf der Prospektseite zu finden.\\  
-  +\\ Nun ist also dieses Auto mein diensttuender Oldtimer. Leier ist der Tweedbezug auf der Fahrerseite durchgescheuert und wartet auf einen Neubezug. Tweed in der von Peugeot gewälten Form ist nicht mehr zu erhalten, eine ander Lösung muss gefunden werden. Nachdem der rote nicht mehr da ist habe ich vielleicht auch die Finanzen für einen Neubezug, für den mir schon ein Preis von ca.3000,-- Euro angkündigt wurde. Es bleibt abzuwarten wie ich mich entscheide. Vorerst verhindert ein Schonbezug weiteren Verfall.
 ---- ----