Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen gezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

mein305 [2019/06/06 17:56]
volker
mein305 [2019/06/06 17:57] (aktuell)
volker
Zeile 76: Zeile 76:
  
 Bremsen hinten instandsetzen. Bremsen vorne prüfen und gegebenenfalls erneuern. (Beim Automatik-Auto sind m.E. ordentliche Bremsen lebensnotwendig). Zahnriemen und Wasserpumpe erneuern, alle Flüssigkeiten - Motoröl, Bremsflüssigkeit,​ Kühlmittel - erneuern. Hydrauliköl für das automatische Getriebe und für die Servolenkung prüfen. Und dann Vorstellung beim TÜV. Bremsen hinten instandsetzen. Bremsen vorne prüfen und gegebenenfalls erneuern. (Beim Automatik-Auto sind m.E. ordentliche Bremsen lebensnotwendig). Zahnriemen und Wasserpumpe erneuern, alle Flüssigkeiten - Motoröl, Bremsflüssigkeit,​ Kühlmittel - erneuern. Hydrauliköl für das automatische Getriebe und für die Servolenkung prüfen. Und dann Vorstellung beim TÜV.
-Und das Auto zulassen auf die schon vorbestellte Nummer, die genau sagt, wie das Auto heißt. P305.\\ So ist auch dieses Auto seit dem 06.11.2014 wieder im regelmäßigen Betrieb, fährt seit dem 10.05.2016 mit dem Nachweis der historischen Eigenschaften und wird immer mal wieder und liebend gerne genutzt. Einparken per Servolenkung hat doch seine Vorteile, die Alarmanlage erfüllt ihren Zweck (bisher nie ernst gebraucht, nur getestet). Da die Originalfelgen stark gerostet sind habe ich einen Satz (ET-Nr. 5401.F8) weiss pulver-beschichten lassen. Zur Zeit läuft er mit seinen Sommerreifen auf silbernen sogenannten Sportfelgen. Bilder unter [[galerie|Galerie]]. Auch für den Simba" habe ich ein zeitgemäßes Ausstellungsschild erstellt das bei Oldtimertreffen immer wieder ​genre gelesen wird. Auch dieses Schild ist auf der Prospektseite zu finden.+Und das Auto zulassen auf die schon vorbestellte Nummer, die genau sagt, wie das Auto heißt. P305.\\ So ist auch dieses Auto seit dem 06.11.2014 wieder im regelmäßigen Betrieb, fährt seit dem 10.05.2016 mit dem Nachweis der historischen Eigenschaften und wird immer mal wieder und liebend gerne genutzt. Einparken per Servolenkung hat doch seine Vorteile, die Alarmanlage erfüllt ihren Zweck (bisher nie ernst gebraucht, nur getestet). Da die Originalfelgen stark gerostet sind habe ich einen Satz (ET-Nr. 5401.F8) weiss pulver-beschichten lassen. Zur Zeit läuft er mit seinen Sommerreifen auf silbernen sogenannten Sportfelgen. Bilder unter [[galerie|Galerie]]. Auch für den Simba" habe ich ein zeitgemäßes Ausstellungsschild erstellt das bei Oldtimertreffen immer wieder ​gerne gelesen wird. Auch dieses Schild ist auf der Prospektseite zu finden.
   ​   ​
 ---- ----